Herzlich Willkommen
Folgen Sie uns
Aktuelle Meldungen
  • 22.04.2014 21:47
    Kinderwortgottesdienst Hattersheim - Terminverschiebung im Mai 2014

    Achtung: Kinderwortgottesdienst im Mai um 1 Woche verschoben!

    Der reguläre Termin für den Kinderwortgottesdienst in Hattersheim wäre Sonntag, der 4. Mai. Da an diesem Tag aber die Erstkommunion stattfindet, ist dies nicht möglich. Aus diesem Grund findet der Kinderwortgottesdienst eine Woche später statt, also am Sonntag, dem 11. Mai 2014, um 11.00 Uhr in der Krypta von St. Martinus.

    mehr...
  • 22.04.2014 13:35
    Feier der Erstkommunion 2014

    Insgesamt sind 57 Kinder aus unseren drei Kirchorten „Eingeladen zum Fest des Glaubens“!

    Die festlichen Erstkommunionfeiern sind:

    am Sonntag, 27. April 2014

    in St. Martin, Eddersheim um 09.00 Uhr
    in Christ-König, Okriftel um 11.00 Uhr

    Der Dankgottesdienst ist am Montag, 28. April um 10.00 Uhr in Christ-König, Okriftel

    am Sonntag, 04. Mai 2014

    in St. Martinus, Hattersheim um 11.00 Uhr

      Der Dankgottesdienst für die Hattersheimer Kommunionkinder ist am Montag, 05. Mai um 10.00 Uhr

     

    Kommunionkinder St. Martin, Eddersheim

    Alexandra Bente, Marko Bijuklic, Lukas Benedikt Lenerz, Hermine Letschert, Maya Lipski, Guiseppe Luccisano, Sara Maurer, Milena Maurer, Michelle Sofie Nowak, Niklas Maximilian Nowak, Marcus Tadeusz Palczynski, Andre Pest, Jamila-Marie Peter, Melina Schneider,... mehr...

  • 22.04.2014 13:20
    Messdiener Workshop zum Thema "Weihrauch"

    Wenn es vor dem Gottesdienst um die Einteilung der Dienste in der Sakristei geht, bleibt das Rauchfass immer übrig. „Ich kann das nicht“ oder „ich hab das noch nie gemacht“ kommen dann als häufig als Begründung. Um den Messdiener-/innen zu zeigen, dass das „Rauchfass-Dienen“ nicht mit einer schwierigen Klassenarbeit und Prüfung zu vergleichen ist, haben die Messdienerverantwortlichen aller 3 Kirchorte zu diesem „Weihrauch-Workshop“ eingeladen.

    Unter der Leitung von Pastoralreferent Dr. Schneider und „Obermessdiener“ Sven Metzler fanden dann 8 Messdiener-/innen aus Hattersheim und Okriftel den Weg ins Gemeindezentrum St. Barbara. Der Workshop war unterteilt in einen theoretischen und praktischen Teil. Beim... mehr...

  • 20.04.2014 09:24
    Frohe Ostern 2014

    Als der Sabbat vorüber war, kauften Maria aus Magdala, Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome wohlriechende Öle, um damit zum Grab zu gehen und Jesus zu salben. Am ersten Tag der Woche kamen sie in aller Frühe zum Grab, als eben die Sonne aufging. Sie sagten zueinander: Wer könnte uns den Stein vom Eingang des Grabes wegwälzen?

    Doch als sie hinblickten, sahen sie, dass der Stein schon weggewälzt war; er war sehr groß. Sie gingen in das Grab hinein und sahen auf der rechten Seite einen jungen Mann sitzen, der mit einem weißen Gewand bekleidet war; da erschraken sie sehr.

    Er... mehr...

  • 19.04.2014 09:35
    Bilder: Junger Gottesdienst an Karfreitag, 18. April 2014

    Im Jungen Gottesdienst an Karfreitag wurden ganz bewusst die vier Übergänge des Karfreitags in der Johannes Passion aufgegriffen.

    mehr...
  • 07.04.2014 14:10
    Neuer Gotteslob im Kirchenladen erhältlich

    Das neue Gotteslob ist im Kirchenladen eingetroffen und in den Ausgaben Kunstleder schwarz und rot zum Preis von jeweils 19,95 € und in Leder schwarz mit Goldschnitt zum Preis von 34,95 € erhältlich. Zudem bietet der Kirchenladen auch die passenden Hüllen zum neuen Gotteslob in diversen Materialien wie Kunstleder, Leder, Plastik und Filz in verschiedenen Farben und Designs an.

    Gerne können Sie Ihre vorbestellten Exemplare im Kirchenladen abholen.

    Die Großdruckausgabe zum Preis von 34,95 € wird voraussichtlich im Mai ausgeliefert werden. In Eddersheim und Okriftel können Sie die verschiedenen Ausgaben auch in den Pfarrbüros erwerben. Offiziell wird das neue Gotteslob voraussichtlich an Pfingsten in... mehr...

  • 27.03.2014 19:43
    Prüfbericht der Deutschen Bischofskonferenz veröffentlicht

    LIMBURG - Weihbischof Manfred Grothe ist Apostolischer Administrator im Bistum Limburg. Diese Entscheidung hat der Heilige Stuhl am Mittwoch, 26. März 2014, bekannt gegeben. Der 74-jährige Weihbischof in Paderborn tritt mit sofortiger Wirkung die Leitung der Diözese Limburg an. Gleichzeitig wurde bekannt, dass Papst Franziskus den Amtsverzicht von Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst angenommen hat. Damit beginnt im Bistum Limburg die Sedisvakanz, die Zeit, in der der Bischofsstuhl in einer Diözese nicht besetzt ist. Damit endet auch die Amtszeit von Wolfgang Rösch als Generalvikar und der beiden Bischofsvikare Prälat Dr. Dr. Franz Kaspar und Prälat Dr. Günther Geis. Weihbischof Grothe... mehr...

  • 26.03.2014 22:13
    Papst nimmt Rücktrittsgesuchs von Bischof Franz-Peter Tebartz-van Est an

    ROM - In einer Pressemitteilung hat Papst Franziskus sich am Mittwoch, 26. März 2014, zur Situation des Bistums Limburg geäußert:

     

    "Pressemitteilung des Heiligen Stuhls hinsichtlich der Diözese Limburg (Deutschland)

    Im Hinblick auf die Verwaltung der Diözese Limburg, in Deutschland, hat die Kongregation für die Bischöfe eingehend den Bericht jener Kommission studiert, die nach dem Willen des Bischofs und des Domkapitels eingesetzt wurde, um eingehende Untersuchungen im Hinblick auf die beteiligten Verantwortlichkeiten beim Bau des Diözesanen Zentrums "St. Nikolaus" vorzunehmen.

    Angesichts der Tatsache, dass es in der Diözese Limburg zu einer Situation gekommen ist, die eine fruchtbare Ausübung des bischöflichen Amtes durch S.E. Mons.... mehr...

Neuer Gotteslob im Kirchenladen erhältlich!

Neuer Gotteslob

Das neue Gotteslob ist im Kirchenladen eingetroffen und in den Ausgaben Kunstleder schwarz und rot zum Preis von jeweils 19,95 € sowie in Leder schwarz mit Goldschnitt erhältlich.
Die verschiedenen Ausführungen können Sie auch in den Pfarrbüros in Okriftel und Eddersheim erwerben.