Meldungsarchiv

Alle Meldungen aus September 2013

  • 19.09.2013 10:57
    60 Jahre Kirchweih Christ-König Okriftel

    Am Sonntag, 22. September 2013, begehen die Okrifteler Katholiken um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst das Kirchweihfest. In diesem Jahr mit einem ganz besonderen Grund, denn vor 60 Jahren, am 27. September 1953, wurde die Christ-König-Kirche vom damaligen Limburger Generalvikar Berthold Merkel geweiht.

    Anders als Hattersheim 1 und Eddersheim war Okriftel seit dem 16. Jahrhundert durch seine Isenburgischen Landesherren evangelisch geprägt. Es dauerte lange, bis durch die Industrialisierung Katholiken in nennenswerter Zahl hier heimisch wurden. Nach Ansätzen vor dem 1. Weltkrieg und einer baureifen Planung 1938 konnte Christ-König 1951 – 1953 errichtet werden. Denn durch den Zuzug von Heimatvertriebenen, die... mehr...

  • 12.09.2013 13:06
    Einladung zum Jungen Gottesdienst am So. 06. Oktober 2013

    Wir laden Junge und Junggebliebene aller Altersstufen zu dieser Gottesdienstreihe ein.

    Er findet statt am

    Sonntag, dem 06. Oktober 2013 um 18.00 Uhr
    in Christ-König Okriftel.

    Wir wollen gemeinsam neue Wege gehen und diese Gottesdienste inhaltlich und musikalisch besonders gestalten. Inhaltlich wird der Gottesdienst vorbereitet in Zusammenarbeit mit Thorsten Klug von der katholischen Fachstelle für Jugendarbeit im Taunus.

    zum Facebook-Event

    mehr...
  • 11.09.2013 18:50
    Bericht: Stadtmessdienertag am So. 08. September 2013

    Am Sonntag, 8. September, fand der erste Stadtmessdienertag statt. Zehn Messdienerinnen und Messdiener aus der Pfarrei trafen sich in Okriftel.

    Nach einer Kennenlernrunde bekamen die Messdiener überraschenden Besuch: Ein Polizist kam und erzählte den Kindern, dass aus der Sakristei die Messdienersachen gestohlen worden sind. Der Dieb habe die Sachen irgendwo versteckt und die Messdiener könnten sie wieder auslösen. Dazu müssten sie bei kleinen Spielen Tauschgegenstände sammeln. Durch „typische“ Messdienerspiele wie Kerzen ausschießen, laut schellen und die Kollekte aufsammeln, gewannen die Kinder rote Kerzen.

    Nach einer Stärkung mit selbstgebackenem Kuchen ging die Rallye los: Die Messdiener suchten verschiedenen Wegkreuze und Heiligenhäuschen... mehr...

  • 10.09.2013 11:28
    Bilder: Kirchweihfest St. Martinus in Hattersheim

    Am Sonntag, 25. August 2013 wurde mit einem Festgottesdienst, unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Martinus, die 98. Kirchweih gefeiert. Den festliche Gottesdienst hat Pfr. Lomberg zelebriert. Im Anschluss an den Festgottesdienst wurde die Gemeinde ins Gemeindezentrum St. Barbara geladen, wo ausgiebig das Kirchweihfest sowie der 65. Geburtstag von Pfr. Lomberg begangen wurden.

    Der Ortsausschuss Hattersheim hatte dafür extra das Gemeindezentrum in die „Trattoria Santa Barbara“ verwandelt, wo es für alle die kamen, ein einfaches italienisches Mittagessen gab. Nach einem Sektempfang – anlässlich des Geburtstages von Pfr. Lomberg - konnte man zwischen verschiedenen Nudelsorten und drei Saucen – die... mehr...

  • 10.09.2013 10:44
    Neuer Gotteslob erscheint im Advent 2013

    Das neue katholische Gebet- und Gesangbuch für den deutschsprachigen Raum erscheint unter dem bekannten Namen „Gotteslob“ im Advent 2013.

    Neben zwei einfachen Ausgaben zum Preis von 19,95 € wird es eine Großdruckausgabe und eine in Leder gebundene Ausgabe mit Goldschnitt zum Preis von 34,95 € geben.

    Gerne können Sie bereits jetzt die gewünschte Ausgabe im Kirchenladen bestellen.

     

     

    Das neue Gotteslob stärkt den Glauben

    Am 1. Advent dieses Jahres, pünktlich zum neuen Kirchenjahr, wird das neue Gotteslob in den Gemeinden eingeführt und ab dann für jeden Gottesdienst verwendet. Die Druckmaschinen laufen seit Februar 2013 und schon jetzt steckt jede Menge Arbeit in dem neuen... mehr...

  • 01.09.2013 21:24
    Bericht: Familienwochenende in Bad Endbach - Die Seele baumeln lassen

    22 Erwachsene und 16 Kinder haben auch in diesem Jahr im Haus Bergfried bei Bad Endbach am Familienwochenende teilgenommen. Die Familien kamen dabei aus allen Kirchorten unserer Pfarrgemeinde.

    In diesem Jahr spielte auch das Wetter mit, so dass wir die Kennenlernspiele am Freitag-Abend im Freien durchführen konnten, und auch das Samstagsprogramm zum größten Teil wie geplant stattfinden konnte: Am Vormittag haben wir uns in der Pfarrkirche „Maria Königin“ von Gladenbach auf die Suche nach religiösen Symbolen gemacht und einige gefunden. Aber am Meisten fasziniert hat die Kinder wohl, dass es in der Kirche etliche lebendige Schmetterlinge gab. Anschließend sind wir... mehr...