Lebendiger Adventskalender

Der „Lebendige Adventskalender" findet am Abend im Freien statt. An jedem Abend im Advent sind wir von einer Familie, Gruppe, Verein oder Einrichtung eingeladen, mit ihnen symbolisch ein geschmücktes Fenster zu öffnen. Wir hören dort dann eine Geschichte, singen und beten gemeinsam, geben den Friedensgruß und erhalten den Segen.

Im Anschluss werden von den Gastgebern meist Tee oder Glühwein und Plätzchen o.ä. angeboten. Es versammeln sich meist so zwischen 20 und 40 Besucher. Das Programm an diesen Abenden wird vom Rorate-Team vorbereitet.

Ihre Ansprechpartner

Weitere Kontakte finden Sie hier.