Orgelkonzert in St. Martinus
10.10.2018 18:22

Am letzten Sonntag (07.10.2018) war nach längerer Zeit wieder einmal ein reines Orgelkonzert aus Anlass der abgeschlossenen Überarbeitung/ Renovierung unserer Orgel zu hören, bei dem Herr Walter Langer eine vielfältige Auswahl von wirkungsvollen Orgelkompostionen aus England, USA und Kanada präsentierte. Die Auswahl ermöglichte einen Höreindruck sämtlicher Klangfarben der Orgel, die in ihrer Grundsubstanz 82 Jahre alt ist und bereits 2x erweitert, verbessert und renoviert wurde. Auch die permanent nötige laufende Unterhaltung und Wartung und Stimmung eines solchen Instrumentes (mit über 2.200 Pfeifen und arbeitszeitintensivem Einsatz von Fachleuten) erfordert weitere jährliche Aufwendungen, die Mittel sind aber gut investiert, da wir uns ein Instrument in dieser Größenordnung als Neubau nicht mehr leisten könnten. Die Orgel ist ja neben dem Chor die Hauptträgerin der Kirchenmusik bei uns in den sonntäglichen Gottesdiensten und an Feiertagen.

Die Pfarrgemeinde freut sich daher über die hierbei von den etwa 65 Konzertbesuchern gesammelten Spenden in Höhe von rund 500,-- Euro, nochmals herzlichen Dank dafür an dieser Stelle.

Walter Langer, Organist